Allgemeine Geschäftsbedingungen

Anmeldung

Anmeldungen zu Touren können per Telefon, Email oder Online-Formular getätigt werden. Die «allgemeinen Geschäftsbedingungen» werden mit der Anmeldung zu einer Tour verbindlich, ebenso wie die Anmeldung selbst. Bei mehrtägigen Touren wird eine Auftragsbestätigung an alle Teilnehmer versendet.

 

Teilnahmebedingungen

Eine gute Gesundheit und eine der Tour entsprechende Fitness sowie eine adäquate Ausrüstung und Bekleidung sind Voraussetzungen für sämtliche Touren. Sollten diese nicht erfüllt sein, ist es Wanderluscht vorbehalten, Teilnehmer von der Tour ausschliessen, ohne Rückerstattung der Kosten.

 

Leistungen

Die im Preis enthaltenen Leistungen sind im Angebot beschrieben. Für Fahrspesen und die Zwischenverpflegung kommt der Teilnehmer selbst auf, ausser im Angebot ist das Gegenteil vermerkt.

 

Mitwirkung

Wanderluscht legt viel Wert auf ein tolles Gruppenklima während den Touren. Jeder Teilnehmer ist verpflichtet, sein Möglichstes zur guten Atmosphäre und zum Gelingen der Tour beizutragen. Sollte sich ein Teilnehmer gegensätzlich verhalten und damit den Ablauf der Tour stören, ist es Wanderluscht vorbehalten, ihn von der Tour auszuschliessen, ohne Rückerstattung der Kosten.

 

Programmänderungen

Touren in den Bergen beinhalten ein gewisses Risiko, welches zwar durch eine sorgfältige Planung von Wanderluscht auf ein Minimum reduziert doch vom Teilnehmer mitgetragen wird. Es kann sein, dass aufgrund schlechter Bedingungen oder mangelnder Teilnehmerzahl Touren abgeändert oder ganz abgesagt werden müssen. Mehrkosten, welche wegen einer Änderung betreffend Programm, Gebiet, Übernachtung oder Anreise anfallen, werden dem Teilnehmer verrechnet. Muss eine Tour abgesagt werden, stellt Wanderluscht dem Teilnehmer eine Gutschrift aus, sofern der Betrag bereits bezahlt wurde.

 

Informationen

Ein bis drei Tage vor der Tour werden die letzten Informationen an alle Teilnehmer versendet.

 

Bezahlung

Sowohl Tages- wie auch Hüttentouren werden direkt am Tourentag bar an die Wanderleiterin bezahlt.

 

Rücktritt durch Teilnehmer / Annullierungskosten

 

TAGESTOUREN

 

1-3 Tage vorher                                gesamtes Honorar

 

3-7 Tage vorher                                 Pauschale à CHF 50.00

 

>7 Tage vorher                                  kostenfrei

MEHRTAGESTOUREN

 

1-7 Tage vorher                                 gesamtes Honorar 

 

7-14 Tage vorher                               die Hälfte des Honorars 

 

>14 Tage vorher                                kostenfrei

 

Rücktritt durch Wanderluscht

Absage der Tour aufgrund mangelnder Teilnehmerzahl:

 

Tagestouren                                      bis 2 Tage vorher 

 

Mehrtagestouren                               bis 3 Tage vorher

 

Versicherung

Der Teilnehmer verpflichtet sich für einen genügenden Versicherungsschutz. Wanderluscht empfiehlt bei Mehrtagestouren den Abschluss einer Annullierungskosten-Versicherung.

 

Datenschutz

Wanderluscht verwendet Teilnehmerdaten für die Bearbeitung der Anmeldungen und für den Versand des Newsletters. Die Teilnehmerdaten werden bei Bedarf an die Gruppenmitglieder weitergegeben. Teilnehmer, die mit der Weitergabe ihrer Daten nicht einverstanden sind, müssen dies bei der Anmeldung vermerken.

 

Gerichtsstand

Der Gerichtsstand befindet sich in Zürich.

 

Anmerkungen

Mit der Bezeichnung Teilnehmer ist auch die Teilnehmerin gemeint.